[ - Collapse All ]
Spektroskop  

Spek|t|ro|s|kop das; -s, -e: (Phys.; Astron.) meist als Handinstrument konstruierter besonderer Spektralapparat zum Bestimmen der Wellenlängen von Spektrallinien
Spektroskop  

Spek|tro|skop, das; -s, -e [zu griech. skopeĩn = schauen] (Technik): mit einem Fernrohr ausgestatteter Spektralapparat zur Beobachtung u. Bestimmung von Spektren.
Spektroskop  

Spek|t|ro|s|kop, das; -s, -e (Vorrichtung zum Bestimmen der Wellenlängen von Spektrallinien)
Spektroskop  

Spek|tro|skop, das; -s, -e [zu griech. skopeĩn = schauen] (Technik): mit einem Fernrohr ausgestatteter Spektralapparat zur Beobachtung u. Bestimmung von Spektren.
Spektroskop  

n.
<auch> Spek·tros'kop <n. 11> Spektralapparat zur direkten Beobachtung des Spektrums; → a. Spektrograph, Spektrometer [<Spektrum + grch. skopein „beobachten“]

Die Buchstabenfolge spek·tr… kann in Fremdwörtern auch spekt·r… getrennt werden.
[Spek·tro'skop,]
[Spektroskops]