[ - Collapse All ]
spezialisieren  

spe|zi|a|li|sie|ren:

1.gliedern, sondern, einzeln anführen, unterscheiden.


2.sich spezialisieren: sich, seine Interessen innerhalb eines größeren Rahmens auf ein bestimmtes Gebiet konzentrieren
spezialisieren  

spe|zi|a|li|sie|ren <sw. V.; hat> [1: unter Einfluss von frz. se spécialiser; 2: frz. spécialiser, ↑ Spezialisation ]:

1.<s. + sich> sich, seine Interessen innerhalb eines größeren Rahmens auf ein bestimmtes Gebiet konzentrieren: nach dem Studium will er sich s.; die Buchhandlung ist auf medizinische Literatur spezialisiert; stark, hochgradig spezialisierte Betriebe, Verlage; eine auf Messgeräte spezialisierte Firma.


2.(veraltend) einzeln, gesondert aufführen; differenzieren: die Firma hat die diversen Positionen auf der Rechnung spezialisiert.
spezialisieren  

sich festlegen, sich konzentrieren, sich verlegen.
[spezialisieren, sich]
[sich spezialisieren, spezialisiere, spezialisierst, spezialisiert, spezialisierte, spezialisiertest, spezialisierten, spezialisiertet, spezialisierest, spezialisieret, spezialisier, spezialisierend, spezialisieren sich]
spezialisieren  

spe|zi|a|li|sie|ren <sw. V.; hat> [1: unter Einfluss von frz. se spécialiser; 2: frz. spécialiser, ↑ Spezialisation]:

1.<s. + sich> sich, seine Interessen innerhalb eines größeren Rahmens auf ein bestimmtes Gebiet konzentrieren: nach dem Studium will er sich s.; die Buchhandlung ist auf medizinische Literatur spezialisiert; stark, hochgradig spezialisierte Betriebe, Verlage; eine auf Messgeräte spezialisierte Firma.


2.(veraltend) einzeln, gesondert aufführen; differenzieren: die Firma hat die diversen Positionen auf der Rechnung spezialisiert.
spezialisieren  

[sw. V.; hat] [1: unter Einfluss von frz. se sp¨¦cialiser; 2: frz. sp¨¦cialiser, Spezialisation]: 1. [s.+ sich] sich, seine Interessen innerhalb eines größeren Rahmens auf ein bestimmtes Gebiet konzentrieren: nach dem Studium will er sich s.; die Buchhandlung ist auf medizinische Literatur spezialisiert; stark, hochgradig spezialisierte Betriebe, Verlage; eine auf Messgeräte spezialisierte Firma. 2. (veraltend) einzeln, gesondert aufführen; differenzieren: die Firma hat die diversen Positionen auf der Rechnung spezialisiert.
spezialisieren  

v.
spe·zi·a·li'sie·ren <V.; hat>
1 <V.t.> gliedern, bestimmen, unterscheiden, sondern
2 <V. refl.> sich auf etwas ~ sich auf etwas (ein Teilgebiet) beschränken und dieses bes. eingehend studieren; er hat sich auf Kinderheilkunde, auf Porträtfotografie spezialisiert [spezial]
[spe·zia·li'sie·ren,]
[spezialisiere, spezialisierst, spezialisiert, spezialisieren, spezialisierte, spezialisiertest, spezialisierten, spezialisiertet, spezialisierest, spezialisieret, spezialisier, spezialisiert, spezialisierend]