[ - Collapse All ]
Spezialität  

Spe|zi|a|li|tät die; -, -en:

1.Besonderheit.


2.Gebiet, auf dem die besonderen Fähigkeiten od. Interessen eines Menschen liegen.


3.Feinschmeckergericht
Spezialität  

Spe|zi|a|li|tät, die; -, -en [(frz. spécialité <) spätlat. specialitas="besondere" Beschaffenheit, zu lat. specialis, ↑ speziell ]:
a)etw., was als etw. Besonderes in Erscheinung tritt, als eine Besonderheit von jmdm., etw. bekannt ist, geschätzt wird: dieses Gebäck ist eine Mannheimer S., eine S. des Hauses, meiner Großmutter;

b)etw., was jmd. bes. gut beherrscht od. gerne tut: das Restaurieren von Antiquitäten ist ihre S.; solche Recherchen sind seine S.; Eintopf ist seine S. (er kann ihn besonders gut kochen, kocht ihn besonders gern).
Spezialität  

Spe|zi|a|li|tät, die; -, -en (Besonderheit; Fachgebiet)
Spezialität  

a) besondere/charakteristische Eigenschaft, besonderes/charakteristisches Merkmal, besonderer/charakteristischer Zug, Besonderheit, Eigenart, Eigenheit, Eigentümlichkeit, Kennzeichen; (bildungsspr.): Charakteristikum, Spezifikum; (Fachspr.): besonderes Feature.

b) Domäne, Element, Fach[gebiet], Hobby, Leidenschaft, Metier, Passion, Revier, Spezialgebiet, Steckenpferd, Terrain.

c) Delikatesse, Leckerbissen; (bayr., österr.): Schmankerl.

[Spezialität]
[Spezialitäten, Spezialitaet, Spezialitaeten]
Spezialität  

Spe|zi|a|li|tät, die; -, -en [(frz. spécialité <) spätlat. specialitas="besondere" Beschaffenheit, zu lat. specialis, ↑ speziell]:
a)etw., was als etw. Besonderes in Erscheinung tritt, als eine Besonderheit von jmdm., etw. bekannt ist, geschätzt wird: dieses Gebäck ist eine Mannheimer S., eine S. des Hauses, meiner Großmutter;

b)etw., was jmd. bes. gut beherrscht od. gerne tut: das Restaurieren von Antiquitäten ist ihre S.; solche Recherchen sind seine S.; Eintopf ist seine S. (er kann ihn besonders gut kochen, kocht ihn besonders gern).
Spezialität  

n.
Spe·zi·a·li'tät <f. 20> Besonderheit; bes. eingehend studiertes Fachgebiet; das, wovon man bes. viel versteht, was man bes. gut beherrscht; Liebhaberei, das, was man bes. gern hat od. tut; eine ~ des Hauses eine in der Gaststätte bes. schmackhaft bereitete Speise; Eierkuchen sind meine ~; die Literatur des 16. Jh. ist seine ~ [<spätlat. specialitas; spezial]
[Spe·zia·li'tät,]
[Spezialitäten]