[ - Collapse All ]
Spießgeselle  

Spieß|ge|sel|le, der [urspr. = Waffengefährte]:

1.(abwertend) Helfershelfer.


2.(scherzh.) Kumpan (a) : er saß mit seinen -n am Stammtisch.
Spießgeselle  

Spieß|ge|sel|le (abwertend)
Spießgeselle  

Spieß|ge|sel|le, der [urspr. = Waffengefährte]:

1.(abwertend) Helfershelfer.


2.(scherzh.) Kumpan (a): er saß mit seinen -n am Stammtisch.
Spießgeselle  

n.
<m. 17; urspr.> Kamerad, Waffenbruder; <dann> Mitschuldiger, Mittäter, Helfershelfer, Kumpan, Genosse [<Spieß(in der Bedeutung „Wurfwaffe“) + Geselle(in der Bedeutung „Gefährte“)]
['Spieß·ge·sel·le]
[Spießgesellen, Spießgesellin, Spießgesellinnen]