[ - Collapse All ]
spiegelglatt  

spie|gel|glạtt <Adj.>:
a) äußerst glatt (1 b) : er war auf der -en Fahrbahn ins Schleudern gekommen; das Parkett war frisch gebohnert und s.; die Straße war s. [gefroren];

b)äußerst glatt (1 a) : eine -e Oberfläche; s. polierte Marmorplatten.
spiegelglatt  

spie|gel|glạtt
spiegelglatt  

aalglatt, blank, spiegelblank, spiegelnd; (ugs.): eisglatt.
[spiegelglatt]
[spiegelglatter, spiegelglatte, spiegelglattes, spiegelglatten, spiegelglattem, spiegelglatterer, spiegelglattere, spiegelglatteres, spiegelglatteren, spiegelglatterem, spiegelglattester, spiegelglatteste, spiegelglattestes, spiegelglattesten, spiegelglattestem]
spiegelglatt  

spie|gel|glạtt <Adj.>:
a) äußerst glatt (1 b): er war auf der -en Fahrbahn ins Schleudern gekommen; das Parkett war frisch gebohnert und s.; die Straße war s. [gefroren];

b)äußerst glatt (1 a): eine -e Oberfläche; s. polierte Marmorplatten.
spiegelglatt  

Adj.: a) äußerst glatt (1 b): er war auf der -en Fahrbahn ins Schleudern gekommen; das Parkett war frisch gebohnert und s.; die Straße war s. [gefroren]; b) äußerst glatt (1 a): eine -e Oberfläche; s. polierte Marmorplatten.
spiegelglatt  

adj.
<Adj.> glatt wie ein Spiegel, vollkommen glatt, eben; das Meer lag ~ vor uns; die Straße war ~ gefroren
['spie·gel'glatt]
[spiegelglatter, spiegelglatte, spiegelglattes, spiegelglatten, spiegelglattem, spiegelglatterer, spiegelglattere, spiegelglatteres, spiegelglatteren, spiegelglatterem, spiegelglattester, spiegelglatteste, spiegelglattestes, spiegelglattesten, spiegelglattestem]