[ - Collapse All ]
Spielmannsdichtung  

Spiel|manns|dich|tung, die:

1.den Spielleuten zugeschriebene Dichtung.


2.(Literaturw.) Gruppe frühhöfischer Epen, die in schwankhafter Weise Begebenheiten bes. der Kreuzzüge erzählen.
Spielmannsdichtung  

Spiel|manns|dich|tung, die; -
Spielmannsdichtung  

Spiel|manns|dich|tung, die:

1.den Spielleuten zugeschriebene Dichtung.


2.(Literaturw.) Gruppe frühhöfischer Epen, die in schwankhafter Weise Begebenheiten bes. der Kreuzzüge erzählen.
Spielmannsdichtung  

n.
<f. 20> Dichtung der Spielleute
['Spiel·manns·dich·tung]
[Spielmannsdichtungen]