[ - Collapse All ]
Spin  

Spin [spɪn] der; -s, -s <engl.; »schnelle Drehung«>: (Phys.) Eigendrehimpuls der Elementarteilchen im Atom
Spin  

Spin [spɪn], der; -s, -s [engl. spin, eigtl. = schnelle Drehung, zu: to spin = spinnen; (sich) drehen]:

1.(Physik) bei Drehung um die eigene Achse auftretender Drehimpuls, bes. bei Elementarteilchen u. Atomkernen.


2.(Sport) Effet.
Spin  

Spin [spɪn], der; -s, -s <engl.> (Physik Drehimpuls der Elementarteilchen im Atom; Sport Effet)
Spin  

Spin [spɪn], der; -s, -s [engl. spin, eigtl. = schnelle Drehung, zu: to spin = spinnen; (sich) drehen]:

1.(Physik) bei Drehung um die eigene Achse auftretender Drehimpuls, bes. bei Elementarteilchen u. Atomkernen.


2.(Sport) Effet.
Spin  

[], der; -s, -s [engl. spin, eigtl.= schnelle Drehung, zu: to spin= spinnen; (sich) drehen]: 1. (Physik) bei Drehung um die eigene Achse auftretender Drehimpuls, bes. bei Elementarteilchen u. Atomkernen. 2. (Sport) Effet.
Spin  

<[spin] m. 1; unz.> innerer Freiheitsgrad eines Elementarteilchens oder Atomkerns, der als Drehimpuls einer inneren Drehbewegung des Teilchens angesehen werden kann; Sy Eigendrehimpuls; Drall, Rotation des Balls [engl., „Drehung“]
[Spin]