[ - Collapse All ]
spionieren  

spi|o|nie|ren: [für eine fremde Macht] Geheimnisse auskundschaften
spionieren  

spi|o|nie|ren <sw. V.; hat> [nach frz. espionner, zu: espion = Spion, zu afrz. espier = ausspähen, aus dem Germ.]:
a)Spionage treiben, als Spion (1 a) tätig sein: für, gegen eine [feindliche] Macht s.;

b)(abwertend) heimlich u. ohne dazu berechtigt zu sein, [herum]suchen, aufpassen, Beobachtungen machen od. lauschen, um etw. herauszufinden.
spionieren  

spi|o|nie|ren
spionieren  

a) geheimdienstlich tätig sein, Spionage treiben; (ugs. abwertend): schnüffeln; (Milit.): aufklären.

b) abhorchen, abhören, ausforschen, auskundschaften, ausspähen, ausspionieren, behorchen, belauschen, bespitzeln, durchforschen, durchsuchen, durchwühlen, erhorchen, erkunden, eine Lauschaktion/einen Lauschangriff unternehmen, erlauschen, [heimlich] mithören, [heimlich] überwachen, nachforschen, nachspionieren, untersuchen; (ugs.): herumsuchen, nachschnüffeln; (abwertend): durchschnüffeln, herumspionieren, lauschen; (ugs. abwertend): ausschnüffeln, beschnüffeln, [herum]schnüffeln; (österr. ugs.): schnofeln; (bes. nordd.): schnökern; (Milit.): aufklären.

[spionieren]
[spioniere, spionierst, spioniert, spionierte, spioniertest, spionierten, spioniertet, spionierest, spionieret, spionier, spionierend]
spionieren  

spi|o|nie|ren <sw. V.; hat> [nach frz. espionner, zu: espion = Spion, zu afrz. espier = ausspähen, aus dem Germ.]:
a)Spionage treiben, als Spion (1 a) tätig sein: für, gegen eine [feindliche] Macht s.;

b)(abwertend) heimlich u. ohne dazu berechtigt zu sein, [herum]suchen, aufpassen, Beobachtungen machen od. lauschen, um etw. herauszufinden.
spionieren  

[sw. V.; hat] [nach frz. espionner, zu: espion= Spion, zu afrz. espier= ausspähen, aus dem Germ.]: a) Spionage treiben, als Spion (1 a) tätig sein: für, gegen eine [feindliche] Macht s.; b) (abwertend) heimlich u. ohne dazu berechtigt zu sein, [herum]suchen, aufpassen, Beobachtungen machen od. lauschen, um etw. herauszufinden.
spionieren  

v.
spi·o'nie·ren <V.i.; hat> Spionage treiben, etwas auskundschaften, zu erkunden suchen
[spio'nie·ren,]
[spioniere, spionierst, spioniert, spionieren, spionierte, spioniertest, spionierten, spioniertet, spionierest, spionieret, spionier, spioniert, spionierend]