[ - Collapse All ]
Spolienrecht  

Spo|li|en|recht das; -[e]s, -e:
a)im Mittelalter das Recht eines Kirchenpatrons (vgl. 1Patron 3), die Spolien (2) eines verstorbenen Geistlichen einzuziehen;

b)der Anspruch des Kaisers od. später des Papstes auf den Nachlass eines Bischofs
Spolienrecht  

Spo|li|en|recht (im MA. das Recht, den Nachlass katholischer Geistlicher einzuziehen)
Spolienrecht  

n.
<n. 11; unz.> von den Päpsten bestrittenes Recht weltlicher deutscher Machthaber, die Spolien einzuziehen
['Spo·li·en·recht]
[Spolienrechtes, Spolienrechts, Spolienrechte, Spolienrechten]