[ - Collapse All ]
sprachlich  

sprach|lich <Adj.>:

1. die Sprache (1) betreffend: die -e Entwicklung des Kindes.


2.die Sprache, (3 b), Ausdrucksweise betreffend: -e Feinheiten, Fähigkeiten; ein s. hervorragender Aufsatz; eine -e Entgleisung.


3.die Sprache (4 a) betreffend: im Ausland hat er -e Schwierigkeiten; das ist s. falsch.
sprachlich  

...sprach|lich (z. B. fremdsprachlich; vgl. d.)

sprach|lich
sprachlich  

sprach|lich <Adj.>:

1. die Sprache (1) betreffend: die -e Entwicklung des Kindes.


2.die Sprache, (3 b)Ausdrucksweise betreffend: -e Feinheiten, Fähigkeiten; ein s. hervorragender Aufsatz; eine -e Entgleisung.


3.die Sprache (4 a) betreffend: im Ausland hat er -e Schwierigkeiten; das ist s. falsch.
sprachlich  

Adj.: 1. die Sprache (1) betreffend: die -e Entwicklung des Kindes. 2. die Sprache (3 b), Ausdrucksweise betreffend: -e Feinheiten, Fähigkeiten; eine -e Entgleisung; ein s. hervorragender Aufsatz. 3. die Sprache (4 a) betreffend: im Ausland hat er -e Schwierigkeiten; das ist s. falsch.
sprachlich  

adj.
<Adj.> die Sprache, eine Sprache betreffend, zu ihr gehörig, einer Sprache eigentümlich; ~er Fehler; der Aufsatz ist inhaltlich gut, aber ~ nicht einwandfrei; das ist ~ richtig, falsch
['sprach·lich]
[sprachlicher, sprachliche, sprachliches, sprachlichen, sprachlichem, sprachlicherer, sprachlichere, sprachlicheres, sprachlicheren, sprachlicherem, sprachlichster, sprachlichste, sprachlichstes, sprachlichsten, sprachlichstem]

adj.
<Adj.; in Zus.> eine bestimmte Sprache betreffend; englischsprachlicher, fremdsprachlicher Unterricht Unterricht über die englische, über eine fremde Sprache, aber in der Muttersprache der Schüler gehalten; → a. …sprachig;
[…sprach·lich]
[sprachlicher, sprachliche, sprachliches, sprachlichen, sprachlichem, sprachlicherer, sprachlichere, sprachlicheres, sprachlicheren, sprachlicherem, sprachlichster, sprachlichste, sprachlichstes, sprachlichsten, sprachlichstem]