[ - Collapse All ]
Sprachphilosophie  

Sprach|phi|lo|so|phie, die: Teilgebiet der Philosophie, das sich mit dem Ursprung u. Wesen sprachlicher Zeichen, mit Sprache u. Idee, Sprache u. Logik befasst.
Sprachphilosophie  

Sprach|phi|lo|so|phie
Sprachphilosophie  

Sprach|phi|lo|so|phie, die: Teilgebiet der Philosophie, das sich mit dem Ursprung u. Wesen sprachlicher Zeichen, mit Sprache u. Idee, Sprache u. Logik befasst.
Sprachphilosophie  

n.
<f. 19; unz.> Zweig der Philosophie, der das Wesen der Sprache, ihre Bedeutung für den Menschen, die Gesellschaft, Kultur usw. zu ergründen sucht
['Sprach·phi·lo·so·phie]
[Sprachphilosophien]