[ - Collapse All ]
Spread  

Spread [sprεd] der; -s, -s <engl.; eigtl. »Ausbreitung«>: (Börsenw.)

1.Differenz zwischen zwei Preisen od. Zinssätzen.


2.Aufschlag auf einen vereinbarten Referenzzinssatz
Spread  

Spread [sprεd], der; -s, -s [engl. spread, eigtl. = Ausbreitung, Verbreitung, zu: to spread = aus-, verbreiten] (Börsenw.):

1. Differenz zwischen zwei Preisen od. Zinssätzen (z. B. zwischen An- u. Verkaufskurs von Devisen).


2.Aufschlag auf einen vereinbarten speziellen Zinssatz.
Spread  

Spread [sprεd], der; -s, -s [engl. spread, eigtl. = Ausbreitung, Verbreitung, zu: to spread = aus-, verbreiten] (Börsenw.):

1. Differenz zwischen zwei Preisen od. Zinssätzen (z. B. zwischen An- u. Verkaufskurs von Devisen).


2.Aufschlag auf einen vereinbarten speziellen Zinssatz.
Spread  

[], der; -s, -s [engl. spread, eigtl.= Ausbreitung, Verbreitung, zu: to spread = aus-, verbreiten] (Börsenw.): 1. Differenz zwischen zwei Preisen od. Zinssätzen (z.B. zwischen An- u. Verkaufskurs von Devisen). 2. Aufschlag auf einen vereinbarten speziellen Zinssatz.
Spread  

n.
<[sprɛd] m. 6 od. n. 15> Zinsaufschlag auf einen Basiszins, der mit sinkender Bonität des Kreditnehmers u. sinkendem Wettbewerb aufseiten des Kreditgebers steigt [engl., „Verbreitung, Verteilung, Streuung“]
[Spread]
[Spreads]