[ - Collapse All ]
Sprudel  

Spru|del, der; -s, - [zu ↑ sprudeln ]:

1.a)stark kohlensäurehaltiges Mineralwasser: eine Flasche S.; zwei S. (zwei Glas Sprudel);

b)(österr.) alkoholfreies Erfrischungsgetränk.



2.(veraltet) Quelle, Fontäne [eines Springbrunnens]; [auf]sprudelndes Wasser.
Sprudel  

Spru|del, der; -s, -
Sprudel  

Mineralwasser, Sauerbrunnen, Sauerwasser, Selters[wasser], Soda[wasser], Sprudelwasser, Tafelwasser; (landsch.): Bitzelwasser; (bayr.): Springerl; (Kinderspr.): Krabbelwasser, Kribbelwasser.
[Sprudel]
[Sprudels, Sprudeln]
Sprudel  

Spru|del, der; -s, - [zu ↑ sprudeln]:

1.
a)stark kohlensäurehaltiges Mineralwasser: eine Flasche S.; zwei S. (zwei Glas Sprudel);

b)(österr.) alkoholfreies Erfrischungsgetränk.



2.(veraltet) Quelle, Fontäne [eines Springbrunnens]; [auf]sprudelndes Wasser.
Sprudel  

n.
<m. 5> Wasserwirbel, Strudel; Strahl des Springbrunnens; Quelle; Mineral-, Sodawasser; Sy Sprudelwasser [Rückbildung zu sprudeln (18. Jh.)]
['Spru·del]
[Sprudels, Sprudeln]