[ - Collapse All ]
Ständestaat  

Stạ̈n|de|staat, der (hist.): (im späten MA. u. der frühen Neuzeit in Europa) Staatsform, in der die hohen Stände (5 c) unabhängige Herrschaftsgewalt u. politische Rechte innehaben.
Ständestaat  

Stạ̈n|de|staat Plur. ...staaten (früher)
Ständestaat  

Stạ̈n|de|staat, der (hist.): (im späten MA. u. der frühen Neuzeit in Europa) Staatsform, in der die hohen Stände (5 c) unabhängige Herrschaftsgewalt u. politische Rechte innehaben.
Ständestaat  

n.
<m. 23; früher> nach gesellschaftl. Ständen gegliederter Staat, in dem bestimmte Stände bei der Gesetzgebung u. Verwaltung mitwirken; der mittelalterliche ~
['Stän·de·staat]
[Ständestaates, Ständestaats, Ständestaate, Ständestaaten]