[ - Collapse All ]
Stütz  

Stụ̈tz, der; -es, -e [zu ↑ stützen (2 a) ; von dem dt. Erzieher F. L. Jahn (1778-1852) in die Turnerspr. eingef.] (Geräteturnen): Grundhaltung, bei der der Körper entweder mit gestreckten od. mit gebeugten Armen auf dem Gerät aufgestützt wird: ein Sprung in den S.
Stütz  

Stụ̈tz, der; -es, -e (Turnen)
Stütz  

Stụ̈tz, der; -es, -e [zu ↑ stützen (2 a); von dem dt. Erzieher F. L. Jahn (1778-1852) in die Turnerspr. eingef.] (Geräteturnen): Grundhaltung, bei der der Körper entweder mit gestreckten od. mit gebeugten Armen auf dem Gerät aufgestützt wird: ein Sprung in den S.
Stütz  

n.
<m. 1> Haltung des frei od. halb schwebenden Körpers auf den gestreckten od. angewinkelten Armen (Liege~) [Rückbildung zu stützen]
[Stütz]
[Stützes, Stütze, Stützen]