[ - Collapse All ]
Stacheldraht  

Stạ|chel|draht, der: (aus mehreren Drähten bestehender) Draht mit scharfen Stacheln (3) in kürzeren Abständen: eine Rolle, fünfzig Meter S.; einen S. spannen; am/im S. hängen bleiben;

*hinter S. (in ein/in einem Gefangenen-, Konzentrations-, Internierungslager): jmdn. hinter S. bringen.
Stacheldraht  

Stạ|chel|draht
Stacheldraht  

Stạ|chel|draht, der: (aus mehreren Drähten bestehender) Draht mit scharfen Stacheln (3) in kürzeren Abständen: eine Rolle, fünfzig Meter S.; einen S. spannen; am/im S. hängen bleiben;

*hinter S. (in ein/in einem Gefangenen-, Konzentrations-, Internierungslager): jmdn. hinter S. bringen.
Stacheldraht  

n.
<m. 1u> Geflecht aus vielen zusammengedrehten Drähten, deren Enden abgebogen sind (als Hindernis, Einzäunung)
['Sta·chel·draht]
[Stacheldrahtes, Stacheldrahts, Stacheldrahte, Stacheldrähte, Stacheldrähten]