[ - Collapse All ]
Stadtkasse  

Stạdt|kas|se, die:

1.Geldmittel einer Stadt für den laufenden Bedarf, für öffentliche Zwecke: etw. aus der S. finanzieren.


2.Stelle, Behörde, die die Stadtkasse (1) verwaltet: einen Betrag an die S. überweisen, bei der S. bezahlen.
Stadtkasse  

Stạdt|kas|se
Stadtkasse  

Stạdt|kas|se, die:

1.Geldmittel einer Stadt für den laufenden Bedarf, für öffentliche Zwecke: etw. aus der S. finanzieren.


2.Stelle, Behörde, die die Stadtkasse (1) verwaltet: einen Betrag an die S. überweisen, bei der S. bezahlen.
Stadtkasse  

n.
<f. 19> Geldvorrat einer Stadt(verwaltung) für den laufenden Bedarf
['Stadt·kas·se]
[Stadtkassen]