If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Staffage  

Staf|fa|ge [...'fa:ʒə] die; -, -n <mit französierender Endung zu staffieren gebildet>:

1.Beiwerk; Nebensächliches; Ausstattung, trügerischer Schein.


2.Menschen u. Tiere als Belebung eines Landschafts- od. Architekturgemäldes (bes. in der Malerei des Barocks)
Staffage  

Staf|fa|ge [...'fa:ʒə], die; -, -n [mit französierender Endung zu ↑ staffieren ]:

1.[schmückendes] Beiwerk; Ausstattung, Aufmachung, die dem schöneren Schein dient, etw. vortäuscht: die Studiogäste dienten nur als S., waren bloße S.; das ist doch alles nur S.


2.(bild. Kunst) (bes. in der Malerei des Barock) Figuren von Menschen od. Tieren zur Belebung von Landschafts- u. Architekturbildern.
Staffage  

Staf|fa|ge [...ʒə], die; -, -n <französierende Bildung> (Beiwerk, Belebung [eines Bildes] durch Figuren; Nebensächliches, Ausstattung)
Staffage  

Aufmachung, Ausschmückung, Ausstattung, Beigabe, Beiwerk, Dekoration, Nebensächlichkeit, Schmuck, schmückende Ergänzung, Zugabe, Zutat; (veraltet): Putz.
[Staffage]
Staffage  

Staf|fa|ge [...'fa:ʒə], die; -, -n [mit französierender Endung zu ↑ staffieren]:

1.[schmückendes] Beiwerk; Ausstattung, Aufmachung, die dem schöneren Schein dient, etw. vortäuscht: die Studiogäste dienten nur als S., waren bloße S.; das ist doch alles nur S.


2.(bild. Kunst) (bes. in der Malerei des Barock) Figuren von Menschen od. Tieren zur Belebung von Landschafts- u. Architekturbildern.
Staffage  

[...':], die; -, -n [mit französierender Endung zu staffieren]: 1. [schmückendes] Beiwerk; Ausstattung, Aufmachung, die dem schöneren Schein dient, etw. vortäuscht: die Studiogäste dienten nur als S., waren bloße S.; das ist doch alles nur S. 2. (bild. Kunst) (bes. in der Malerei des Barock) Figuren von Menschen od. Tieren zur Belebung von Landschafts- u. Architekturbildern.
Staffage  

n.
<[-ʒə] f. 19> (schmückendes) Beiwerk, Nebensächliches, zusätzliche Ausstattung [im 18. Jh. mit frz. Endung zu staffieren gebildet]
[Staf'fa·ge]
[Staffagen]