[ - Collapse All ]
Stag  

Stag, das; -[e]s, -e[n] [aus dem Niederd. < mniederd. stach, wohl eigtl.="das" straff Gespannte] (Seew.): Drahtseil zum Verspannen u. Abstützen von Masten (in Längsrichtung des Schiffes).
Stag  

Stag, das; -[e]s, -e[n] (Seemannsspr. [Stahl]tau zum Verspannen eines Mastes)
Stag  

Stag, das; -[e]s, -e[n] [aus dem Niederd. < mniederd. stach, wohl eigtl.="das" straff Gespannte] (Seew.): Drahtseil zum Verspannen u. Abstützen von Masten (in Längsrichtung des Schiffes).
Stag  

n.
<n. 11 od. n. 27> Hanf- od. Drahtseil zum Stützen von Masten [<mnddt. stach; zu idg. *sta- „stehen“]
[Stag]
[Stages, Stags, Stage, Stagen]