[ - Collapse All ]
Stalinismus  

Sta|li|nịs|mus [∫t..., st...] der; - <nlat.; nach dem sowjetischen Politiker J. W. Stalin, 1879-1953>: von Stalin geprägte Interpretation des Marxismus u. die darauf beruhenden autoritär-bürokratischen Methoden u. Herrschaftsformen
Stalinismus  

Sta|li|nịs|mus [∫t..., st...], der; -: von J. W. Stalin (1879-1953) geprägte Interpretation des Marxismus u. die darauf beruhenden, von Stalin erstmals praktizierten autoritär-bürokratischen Methoden u. Herrschaftsformen.
Stalinismus  

Sta|li|nịs|mus, der; - (von Stalin geprägte Interpretation des Marxismus u. die von ihm danach geprägte Herrschaftsform)
Stalinismus  

Sta|li|nịs|mus [∫t..., st...], der; -: von J. W. Stalin (1879-1953) geprägte Interpretation des Marxismus u. die darauf beruhenden, von Stalin erstmals praktizierten autoritär-bürokratischen Methoden u. Herrschaftsformen.
Stalinismus  

[..., st...], der; -: von J.W. Stalin (18791953) geprägte Interpretation des Marxismus u. die darauf beruhenden, von Stalin erstmals praktizierten autoritär-bürokratischen Methoden u. Herrschaftsformen.
Stalinismus  

n.
<m.; -; unz.> der von Stalin weiterentwickelte Marxismus; der unter der Herrschaft von Stalin betriebene Staatsterror
[Sta·li'nis·mus]