[ - Collapse All ]
stanzen  

stạn|zen <sw. V.; hat> [landsch. stanzen, stenzen = stoßen, schlagen; hart aufsetzen, H. u.]:

1.(maschinell) unter Druck in eine bestimmte Form pressen; durch Pressen in einer bestimmten Form abtrennen, herausschneiden.


2. etw. auf, in ein Material prägen.


3.durch Stanzen (1) hervorbringen, erzeugen.
stanzen  

stạn|zen <sw. V.; hat> [landsch. stanzen, stenzen = stoßen, schlagen; hart aufsetzen, H. u.]:

1.(maschinell) unter Druck in eine bestimmte Form pressen; durch Pressen in einer bestimmten Form abtrennen, herausschneiden.


2. etw. auf, in ein Material prägen.


3.durch Stanzen (1) hervorbringen, erzeugen.
stanzen  

[sw. V.; hat] [landsch. stanzen, stenzen= stoßen, schlagen; hart aufsetzen, H.u.]: 1. (maschinell) unter Druck in eine bestimmte Form pressen; durch Pressen in einer bestimmten Form abtrennen, herausschneiden. 2. etw. auf, in ein Material prägen. 3. durch Stanzen (1) hervorbringen, erzeugen.
stanzen  

v.
<V.t.; hat> Blech, Leder, Papier ~ mit der Stanze1 Formstücke ausschneiden; Löcher ~ mit der Stanze1 herausschneiden; [zu dän. stunte „stoßen“(?)]
['stan·zen]
[stanze, stanzt, stanzen, stanzte, stanztest, stanzten, stanztet, stanzest, stanzet, stanz, gestanzt, stanzend]