[ - Collapse All ]
Statement  

State|ment ['steɪtmənt] das; -s, -s: öffentliche [politische] Erklärung od. Behauptung
Statement  

State|ment ['steɪtmənt], das; -s, -s [engl. statement, zu: to state = festsetzen, erklären, zu: state, über das Afrz. < lat. status, ↑ Staat ]:

1.öffentliche [politische] Erklärung, Verlautbarung: ein S. abgeben, herausgeben.


2.(EDV) Anweisung, Befehl (für den Computer).
Statement  

State|ment ['ste:tmεnt], das; -s, -s <engl.> (Verlautbarung)
Statement  


1. Bekanntmachung, Bekundung, Botschaft, Deklaration, Erklärung, Feststellung, Kommentar, Kommuniqué, Manifest, Meinungsbeitrag, Mitteilung, Nachricht, Stellungnahme, Urteil, Urteilsbegründung, Verkündung, Verlautbarung; (schweiz.): Vernehmlassung; (geh.): Kundgabe, Verkündigung; (bildungsspr.): Votum; (ugs.): Info; (Fachspr.): Enunziation; (Rechtsspr.): Bekundung; (bes. Rechtsspr.): Einlassung; (österr. Amtsspr.): Aussendung; (Völkerrecht): Note.

2. Anweisung; (EDV): Befehl.

[Statement]
Statement  

State|ment ['steɪtmənt], das; -s, -s [engl. statement, zu: to state = festsetzen, erklären, zu: state, über das Afrz. < lat. status, ↑ Staat]:

1.öffentliche [politische] Erklärung, Verlautbarung: ein S. abgeben, herausgeben.


2.(EDV) Anweisung, Befehl (für den Computer).
Statement  

['], das; -s, -s [engl. statement, zu: to state= festsetzen, erklären, zu: state, über das Afrz. [ lat. status, Staat]: 1. öffentliche [politische] Erklärung, Verlautbarung: ein S. abgeben, herausgeben. 2. (EDV) Anweisung, Befehl (für den Computer).
Statement  

n.
<['stɛit-] n. 15> (bes. öffentl.) Behauptung, Erklärung [engl.]
[State·ment]
[Statements]