[ - Collapse All ]
Stationsvorstand  

Sta|ti|ons|vor|stand (österr., sonst landsch.), Sta|ti|ons|vor|ste|her, der: für die Belange des Betriebs (Zugablauf usw.) u. Verkehrs (Fahrkartenverkauf usw.) auf einem Bahnhof verantwortlicher leitender Bahnbeamter; Bahnhofsvorsteher.
[Stationsvorsteher]
Stationsvorstand  

Sta|ti|ons|vor|stand (österr. u. schweiz. für Stationsvorsteher)
Stationsvorstand  

Sta|ti|ons|vor|stand (österr., sonst landsch.), Sta|ti|ons|vor|ste|her, der: für die Belange des Betriebs (Zugablauf usw.) u. Verkehrs (Fahrkartenverkauf usw.) auf einem Bahnhof verantwortlicher leitender Bahnbeamter; Bahnhofsvorsteher.
[Stationsvorsteher]
Stationsvorstand  

(österr., sonst landsch.), Stationsvorsteher, der: für die Belange des Betriebs (Zugablauf usw.) u. Verkehrs (Fahrkartenverkauf usw.) auf einem Bahnhof verantwortlicher leitender Bahnbeamter; Bahnhofsvorsteher.
Stationsvorstand  

n.
<m. 1u; österr., schweiz. für> Stationsvorsteher
[Sta·ti'ons·vor·stand]
[Stationsvorstandes, Stationsvorstands, Stationsvorstande, Stationsvorstände, Stationsvorständen]