[ - Collapse All ]
statisch  

sta|tisch ['∫t..., 'st...] <gr.>:

1.(Bauw.) die Statik betreffend.


2.keine Bewegung, Entwicklung aufweisend; Ggs. ↑ dynamisch (1).


3.(Phys.) das von Kräften erzeugte Gleichgewicht betreffend; (ugs.); statische Elektrizität: elektrische Aufladung (bei Schallplatten, Hartgummi- u. Kunststoffgegenständen); statisches Moment: Drehmoment = Kraft mal Hebelarm (senkrechter Abstand vom Drehpunkt); statisches Organ: (Med.) Gleichgewichtsorgan
statisch  

sta|tisch [auch: 'st...] <Adj.> [zu ↑ Statik ]:

1.(Physik) das von Kräften erzeugte Gleichgewicht betreffend: -e Gesetze.


2.(Bauw.) die Statik (2) betreffend: -e Berechnungen.


3.(bildungsspr.) keine Bewegung, Entwicklung aufweisend: eine -e Gesellschaftsordnung.
statisch  

sta|tisch [∫t..., auch st...] <griech.> (die Statik betreffend; stillstehend, ruhend)
statisch  

bestimmt, dauerhaft, fest[gelegt], feststehend, fix, geregelt, gleichbleibend, invariabel, konstant, nicht anpassungsfähig, nicht dynamisch, unabänderlich, unbeweglich, unflexibel, unveränderlich, unverrückbar; (geh.): unwandelbar; (bildungsspr., Fachspr.): invariant, stereotyp.
[statisch]
[statischer, statische, statisches, statischen, statischem, statischerer, statischere, statischeres, statischeren, statischerem, statischester, statischeste, statischestes, statischesten, statischestem]
statisch  

sta|tisch [auch: 'st...] <Adj.> [zu ↑ Statik]:

1.(Physik) das von Kräften erzeugte Gleichgewicht betreffend: -e Gesetze.


2.(Bauw.) die Statik (2) betreffend: -e Berechnungen.


3.(bildungsspr.) keine Bewegung, Entwicklung aufweisend: eine -e Gesellschaftsordnung.
statisch  

[auch: 'st...] Adj. [zu Statik]: 1. (Physik) das von Kräften erzeugte Gleichgewicht betreffend: -e Gesetze. 2. (Bauw.) die Statik (2) betreffend: -e Berechnungen. 3. (bildungsspr.) keine Bewegung, Entwicklung aufweisend: eine -e Gesellschaftsordnung.
statisch  

adj.
<Adj.> die Statik betreffend; das Stehen od. das Gleichgewicht betreffend; stillstehend, ruhend, unbewegt; Ggs dynamisch; ~es Organ = Gleichgewichtsorgan; ~er Sinn = Gleichgewichtssinn[zu grch. statikos; Statik]
['sta·tisch]
[statischer, statische, statisches, statischen, statischem, statischerer, statischere, statischeres, statischeren, statischerem, statischester, statischeste, statischestes, statischesten, statischestem]