[ - Collapse All ]
Stechapfel  

Stẹch|ap|fel, der: (zu den Nachtschattengewächsen gehörende) hochwachsende Pflanze mit großen Blättern, großen, weißen, trichterförmigen Blüten u. stacheligen Kapselfrüchten.
Stechapfel  

Stẹch|ap|fel
Stechapfel  

Stẹch|ap|fel, der: (zu den Nachtschattengewächsen gehörende) hochwachsende Pflanze mit großen Blättern, großen, weißen, trichterförmigen Blüten u. stacheligen Kapselfrüchten.
Stechapfel  

n.
<m. 5u> auf Schutt wachsendes, giftiges Nachtschattengewächs mit stacheligen Früchten, dessen Blätter Asthma lindernde Mittel enthalten: Datura stramonium; Sy Stachelnuß
['Stech·ap·fel]
[Stechapfels, Stechäpfel, Stechäpfeln]