[ - Collapse All ]
Steigung  

Stei|gung, die; -, -en:

1.a)das Ansteigen eines Geländes, einer Straße o. Ä.: eine starke, geringe, sanfte S.; die S. beträgt 12 %;

b)ansteigende Strecke; Anstieg: eine S. (einen Höhenunterschied) überwinden/ (Sport Jargon:) nehmen.



2.(Technik) Weg, um den sich die Schraubenmutter bei einer vollen Umdrehung auf dem Schraubenbolzen verschiebt.
Steigung  

Stei|gung
Steigung  

Anstieg, Aufgang, Aufstieg; (Bergsteigen): Direttissima, Falllinie.
[Steigung]
[Steigungen]
Steigung  

Stei|gung, die; -, -en:

1.
a)das Ansteigen eines Geländes, einer Straße o. Ä.: eine starke, geringe, sanfte S.; die S. beträgt 12 %;

b)ansteigende Strecke; Anstieg: eine S. (einen Höhenunterschied) überwinden/ (Sport Jargon:) nehmen.



2.(Technik) Weg, um den sich die Schraubenmutter bei einer vollen Umdrehung auf dem Schraubenbolzen verschiebt.
Steigung  

n.
<f. 20> Höhenzunahme; Böschung, Bodenerhebung; ansteigender Weg; die ~ im 3. Gang nehmen; eine ~ überwinden; ~ von 10% 10m Höhenänderung auf 100m;
['Stei·gung]
[Steigungen]