[ - Collapse All ]
Steinbock  

Stein|bock, der [mhd. steinboc]:

1.im Hochgebirge lebendes, gewandt kletterndes u. springendes, einer Gämse ähnliches Tier mit langen, kräftigen, zurückgebogenen Hörnern.


2.(Astrol.) a)<o. Pl.> Tierkreiszeichen für die Zeit vom 22. 12. bis 19. 1.;

b)jmd., der im Zeichen Steinbock (2 a) geboren ist: sie ist [ein] S.



3.<o. Pl.> Sternbild am südlichen Sternenhimmel.
Steinbock  

Stein|bock
Steinbock  

Stein|bock, der [mhd. steinboc]:

1.im Hochgebirge lebendes, gewandt kletterndes u. springendes, einer Gämse ähnliches Tier mit langen, kräftigen, zurückgebogenen Hörnern.


2.(Astrol.)
a)<o. Pl.> Tierkreiszeichen für die Zeit vom 22. 12. bis 19. 1.;

b)jmd., der im Zeichen Steinbock (2 a) geboren ist: sie ist [ein] S.



3.<o. Pl.> Sternbild am südlichen Sternenhimmel.
Steinbock  

n.
<m. 1u> mit den Ziegen verwandtes Horntier, das als gewandter Kletterer die Gipfelregionen der Hochgebirge Eurasiens u. Nordafrikas bewohnt: Capra ibex; <Astr.> Sternbild des südlichen Himmels; Wendekreis des ~s südl. W.;
['Stein·bock]
[Steinbockes, Steinbocks, Steinbocke, Steinböcke, Steinböcken]