[ - Collapse All ]
Steinkoralle  

Stein|ko|ral|le, die: Koralle, die mit ihrer Kalkausscheidung große Riffe bildet.
Steinkoralle  

Stein|ko|ral|le, die: Koralle, die mit ihrer Kalkausscheidung große Riffe bildet.
Steinkoralle  

n.
<f. 19> stockbildender Polyp, der an seiner Fußscheibe ein kalkhaltiges Außenskelett abscheidet: Madreporaria; Sy Madrepore
['Stein·ko·ral·le]
[Steinkorallen]