[ - Collapse All ]
Sterbesakramente  

Stẹr|be|sa|kra|men|te <Pl.> (kath. Kirche): Sakramente der Buße, der Eucharistie u. der Krankensalbung für Schwerkranke u. Sterbende: die S. empfangen.
Sterbesakramente  

Stẹr|be|sa|k|ra|men|te Plur. (kath. Kirche)
Sterbesakramente  

Stẹr|be|sa|kra|men|te <Pl.> (kath. Kirche): Sakramente der Buße, der Eucharistie u. der Krankensalbung für Schwerkranke u. Sterbende: die S. empfangen.
Sterbesakramente  

[Pl.] (kath. Kirche): Sakramente der Buße, der Eucharistie u. der Krankensalbung für Schwerkranke u. Sterbende: die S. empfangen.
Sterbesakramente  

n.
<auch> 'Ster·be·sak·ra·men·te <n. 11; Pl.> Beichte, Kommunion u. letzte Ölung eines Todkranken; die ~ empfangen; jmdn. mit den ~n versehen
['Ster·be·sa·kra·men·te,]
[Sterbesakramenten]