[ - Collapse All ]
Stereofonie  

Ste|reo|fo|nie, auch: ...phonie die; - <gr.-nlat.>: elektroakustische Schallübertragung über zwei od. mehr Kanäle, die räumliches Hören gestattet (z. B. bei Breitwandfilmen, in der Rundfunktechnik und in der modernen Schallplattentechnik); vgl. Quadrofonie
Stereofonie  

Ste|reo|fo|nie, Stereophonie, die; - [engl. stereophony, zu: stereophonic, ↑ stereofon ]: elektroakustische Schallübertragung über zwei od. mehr Kanäle, die einen räumlichen Klangeffekt entstehen lässt.
[Stereophonie]
Stereofonie  

Ste|reo|fo|nie, Stereophonie, die; - [engl. stereophony, zu: stereophonic, ↑ stereofon]: elektroakustische Schallübertragung über zwei od. mehr Kanäle, die einen räumlichen Klangeffekt entstehen lässt.
[Stereophonie]
Stereofonie  

n.
<f. 19; unz.> = Stereophonie
[Ste·re·o·fo'nie]