[ - Collapse All ]
Sterilität  

Ste|ri|li|tät die; -:

1.Keimfreiheit (von chirurgischen Instrumenten u. a.).


2.Unfruchtbarkeit (der Frau), Zeugungsunfähigkeit (des Mannes); Ggs. ↑ Fertilität.


3.geistiges Unvermögen, Ertraglosigkeit
Sterilität  

Ste|ri|li|tät, die; - [frz. stérilité < lat. sterilitas="Unfruchtbarkeit," zu: sterilis, ↑ steril ]:

1.sterile (1) Beschaffenheit; Keimfreiheit.


2.(Biol., Med.) Unfruchtbarkeit, Zeugungsunfähigkeit.
Sterilität  

Ste|ri|li|tät, die; - (Unfruchtbarkeit; Keimfreiheit)
Sterilität  

Ste|ri|li|tät, die; - [frz. stérilité < lat. sterilitas="Unfruchtbarkeit," zu: sterilis, ↑ steril]:

1.sterile (1) Beschaffenheit; Keimfreiheit.


2.(Biol., Med.) Unfruchtbarkeit, Zeugungsunfähigkeit.
Sterilität  

n.
<f. 20; unz.> sterile Beschaffenheit, keimfreier Zustand, Unfruchtbarkeit; Ggs Fertilität; <fig.> Fehlen von natürl. Empfinden bei übertriebener Betonung des Geistigen
[Ste·ri·li'tät]
[Sterilitäten]