[ - Collapse All ]
stilllegen  

stịll|le|gen <sw. V.; hat>: außer Betrieb setzen; den Betrieb von etw. einstellen: eine Zeche, Eisenbahnlinie s.; die Fabrik wurde stillgelegt.
stilllegen  

stịll|le|gen (außer Betrieb setzen); ich lege still; stillgelegt; stillzulegen
stilllegen  

abschalten, aufgeben, auflösen, außer Betrieb setzen, den Betrieb einstellen, schließen, stoppen; (südd., österr.): auflassen; (Wirtsch.): abwickeln.
[stilllegen]
stilllegen  

stịll|le|gen <sw. V.; hat>: außer Betrieb setzen; den Betrieb von etw. einstellen: eine Zeche, Eisenbahnlinie s.; die Fabrik wurde stillgelegt.
stilllegen  

[sw. V.; hat]: außer Betrieb setzen; den Betrieb von etw. einstellen: eine Zeche, Eisenbahnlinie s.; die Fabrik wurde stillgelegt.
stilllegen  

n.
<V.t.; hat> schließen, vorübergehend od. dauernd einstellen (Betrieb, Verkehr); <künftig für> stillegen
['still|le·gen]