[ - Collapse All ]
stimmig  

stịm|mig <Adj.>: [harmonisch] übereinstimmend, zusammenpassend: die Illusion einer -en Welt; ihre Argumentation war in sich s.
stimmig  

...stim|mig (z._B. vierstimmig, mit Ziffer 4-stimmig)

stịm|mig ([überein]stimmend)
stimmig  

ausgewogen, ein ausgewogenes Ganzes bildend, geglückt, gelungen, rund, gleichmäßig, gut zusammenpassend, harmonisch, im Gleichgewicht, im richtigen Verhältnis, passend.
[stimmig]
[stimmiger, stimmige, stimmiges, stimmigen, stimmigem, stimmigerer, stimmigere, stimmigeres, stimmigeren, stimmigerem, stimmigster, stimmigste, stimmigstes, stimmigsten, stimmigstem]
stimmig  

stịm|mig <Adj.>: [harmonisch] übereinstimmend, zusammenpassend: die Illusion einer -en Welt; ihre Argumentation war in sich s.
stimmig  

Adj.: [harmonisch] übereinstimmend, zusammenpassend: die Illusion einer -en Welt; ihre Argumentation war in sich s.
stimmig  

konsistent, stimmig, widerspruchsfrei
[konsistent, widerspruchsfrei]
stimmig  

adj.
<Adj.> passend, einleuchtend; die Folgerung, der Schluss ist ~
['stim·mig]
[stimmiger, stimmige, stimmiges, stimmigen, stimmigem, stimmigerer, stimmigere, stimmigeres, stimmigeren, stimmigerem, stimmigster, stimmigste, stimmigstes, stimmigsten, stimmigstem]

adj.
<Adj.> eine bestimmte od. unbestimmte Zahl von Stimmen aufweisend, mit einer bestimmten od. unbestimmten Zahl von Stimmen, z.B. einstimmig, dreistimmig, mehrstimmig singen; der vielstimmige Chor der Vögel
[…stim·mig]
[stimmiger, stimmige, stimmiges, stimmigen, stimmigem, stimmigerer, stimmigere, stimmigeres, stimmigeren, stimmigerem, stimmigster, stimmigste, stimmigstes, stimmigsten, stimmigstem]