[ - Collapse All ]
stimmungsvoll  

stịm|mungs|voll <Adj.>: das Gemüt ansprechend; voller Stimmung (2) : -e Lieder, Gedichte; etw. s. vortragen.
stimmungsvoll  

stịm|mungs|voll
stimmungsvoll  

erhaben, feierlich, festlich, lyrisch, gefühlsbetont, gefühlsselig, gemütvoll, romantisch, würdevoll; (geh.): andachtsvoll, beseelt, gefühlerfüllt, seelenvoll; (bildungsspr.): poetisch; (abwertend): salbungsvoll, schmalzig; (oft abwertend): rührselig, sentimental, tränenselig; (leicht abwertend): gefühlvoll.
[stimmungsvoll]
stimmungsvoll  

stịm|mungs|voll <Adj.>: das Gemüt ansprechend; voller Stimmung (2): -e Lieder, Gedichte; etw. s. vortragen.
stimmungsvoll  

Adj.: das Gemüt ansprechend; voller Stimmung (2): -e Lieder, Gedichte; etw. s. vortragen.
stimmungsvoll  

adj.
<Adj.> von schöner, friedlicher Stimmung, das Gemüt ansprechend; ein ~er Abend bei Freunden; ein ~es Bild
['stim·mungs·voll]
[stimmungsvoller, stimmungsvolle, stimmungsvolles, stimmungsvollen, stimmungsvollem]