[ - Collapse All ]
Stockschnupfen  

Stọck|schnup|fen, der: Schnupfen mit starker Schwellung der Nasenschleimhaut, bei dem die Atmung durch die Nase sehr behindert ist.
Stockschnupfen  

Stọck|schnup|fen
Stockschnupfen  

Stọck|schnup|fen, der: Schnupfen mit starker Schwellung der Nasenschleimhaut, bei dem die Atmung durch die Nase sehr behindert ist.
Stockschnupfen  

n.
<m. 4> festsitzender, hartnäckiger Schnupfen
['Stock·schnup·fen]
[Stockschnupfens]