[ - Collapse All ]
Stolle  

Stọl|le, die; -, -n [mhd. stolle, ahd. stollo, eigtl. = Pfosten, Stütze, wohl zu ↑ stellen ] (seltener): Stollen (1) .
Stolle  

Stọl|le, die; -, -n, Stọl|len, der; -s, - (ein Weihnachtsgebäck)
[Stollen]
Stolle  

Stọl|le, die; -, -n [mhd. stolle, ahd. stollo, eigtl. = Pfosten, Stütze, wohl zu ↑ stellen] (seltener): Stollen (1).
Stolle  

n.
<f. 19; mdt.; norddt.> 'Stol·len1 <m. 4; süddt.> zu Weihnachten gebackener, langer, flacher Hefekuchen mit Rosinen, Mandeln u. Zitronat; Sy Christstollen, Weihnachtsstollen [<mhd. stolle <ahd. stollo „Stütze, Pfosten; kurze, dicke Stütze“, wegen der Pfostenform (Symbol für Christus als Wickelkind)]
['Stol·le]
[Stollen]