[ - Collapse All ]
Stotz  

Stọtz, der; -es, -e [1: spätmhd. stotze, verw. mit 1↑ Stock ; 2: eigtl. = aus einem Stotzen (1) gearbeitetes Gefäß] (landsch.):

1. [Baum]stumpf.


2.Bottich, Waschtrog.
Stotz  

Stọtz, der; -es, -e, u., schweiz. nur, Stọt|zen, der; -s, - (landsch. für Baumstumpf; Bottich; schweiz. für Keule eines Schlachttiers)
[Stotzen]
Stotz  

Stọtz, der; -es, -e [1: spätmhd. stotze, verw. mit 1↑ Stock; 2: eigtl. = aus einem Stotzen (1) gearbeitetes Gefäß] (landsch.):

1. [Baum]stumpf.


2.Bottich, Waschtrog.
Stotz  

n.
<m. 1> Baumstumpf, Stumpf, Klotz; Sy Stotzen; <ober- u. mdt.> Bottich [stutzen; wahrscheinl. ident. mit alem. stotzen „Hügel, Abhang“]
[Stotz]
[Stotzes, Stotzs, Stotze, Stotzen]