[ - Collapse All ]
Straddle  

Strad|dle ['strεdḻ] der; -[s], -s <engl.>: (Leichtathletik) Art des Hochsprungs, bei der sich der Körper beim Überqueren der Latte so dreht, dass die Brust nach unten zeigt
Straddle  

Strad|dle ['strεdḷ], der; -[s], -s [engl. straddle = das Spreizen] (Leichtathletik): Wälzsprung.
Straddle  

Strad|dle ['strεdḻ], der; -[s], -s <engl.> (Leichtathletik ein Sprungstil im Hochsprung)
Straddle  

Strad|dle ['strεdḻ], der; -[s], -s [engl. straddle = das Spreizen] (Leichtathletik): Wälzsprung.
Straddle  

['], der; -[s], -s [engl. straddle= das Spreizen] (Leichtathletik): Wälzsprung.
Straddle  

<auch> Stradd·le <['strɛdl] m. 6; Hochsprung> seitlicher Sprung über die Latte mit einer Körperdrehung; Sy Wälzsprung [zu engl. straddle „(die Beine) spreizen“]
[Strad·dle,]