[ - Collapse All ]
Strafmündigkeit  

Straf|mün|dig|keit, die (Rechtsspr.): das Strafmündigsein.
Strafmündigkeit  

Straf|mün|dig|keit, die (Rechtsspr.): das Strafmündigsein.
Strafmündigkeit  

n.
<f. 20; unz.> Mindestalter für die strafrechtl. Verantwortlichkeit (18. Lebensjahr)
['Straf·mün·dig·keit]
[Strafmündigkeiten]