[ - Collapse All ]
Striegel  

Strie|gel, der; -s, - [a: mhd. strigel, ahd. strigil < lat. strigilis="Schabeisen]:"
a)mit Zacken, Zähnen besetztes Gerät, harte Bürste zum Reinigen, Pflegen des Fells bestimmter Haustiere, bes. der Pferde;

b)(in der Antike) Gerät zum Abschaben der Kruste aus Öl, Staub u. Schweiß nach dem Sport.
Striegel  

Strie|gel, der; -s, - <lat.> (Gerät mit Zacken; harte Bürste [zur Pflege des Pferdefells])
Striegel  

Strie|gel, der; -s, - [a: mhd. strigel, ahd. strigil < lat. strigilis="Schabeisen]:"
a)mit Zacken, Zähnen besetztes Gerät, harte Bürste zum Reinigen, Pflegen des Fells bestimmter Haustiere, bes. der Pferde;

b)(in der Antike) Gerät zum Abschaben der Kruste aus Öl, Staub u. Schweiß nach dem Sport.
Striegel  

n.
<m. 5> harte Bürste od. gezähntes Gerät mit Handgriff zum Reinigen des Fells der Haustiere (Pferde~) [<mhd. <ahd. strigel, strigil <lat. strigilis „Schabeisen“; zu stringere „streichen“]
['Strie·gel]
[Striegels, Striegeln]