[ - Collapse All ]
Stripping  

Strịp|ping das; -[s], -s: (Med.) ausschälende Operation mit Spezialinstrumenten (z. B. die Entfernung eines Blutpfropfs)
Stripping  

<n.; -s; unz.> eine Kernreaktion, bei der vom stoßenden oder gestoßenen Atomkern ein Nukleon abgestreift wird [engl.; zu strip „abstreifen“]
['Strip·ping]