[ - Collapse All ]
Stromlinienform  

Strom|li|ni|en|form, die (bes. Physik, Technik): (längliche, nach vorn etwas zugespitzte) Gestalt eines Fahrzeugs o. Ä., die der Strömung so angepasst ist, dass sich der Widerstand der Luft od. des Wassers bei der Fortbewegung verringert.
Stromlinienform  

Strom|li|ni|en|form, die; -
Stromlinienform  

Strom|li|ni|en|form, die (bes. Physik, Technik): (längliche, nach vorn etwas zugespitzte) Gestalt eines Fahrzeugs o. Ä., die der Strömung so angepasst ist, dass sich der Widerstand der Luft od. des Wassers bei der Fortbewegung verringert.
Stromlinienform  

n.
<f. 20> bes. Form eines festen Körpers, die einer Flüssigkeits- od. Gasströmung den kleinsten Widerstand entgegensetzt
['Strom·li·ni·en·form]
[Stromlinienformen]