[ - Collapse All ]
Strukturpolitik  

Struk|tur|po|li|tik, die: aus wirtschaftspolitischen Maßnahmen zur Verbesserung der wirtschaftlichen Struktur bestehende Politik des Staates.
Strukturpolitik  

Struk|tur|po|li|tik, die; -
Strukturpolitik  

Wirtschafts-/ Ordnungspolitik
Mikro/Makrobegriffe
siehe auch: Strukturanpassung; Regionalpolitik; Strukturwandel; Subventionen; Infrastruktur; Erhaltungssubventionen; Preispolitik
Strukturpolitik  

Struk|tur|po|li|tik, die: aus wirtschaftspolitischen Maßnahmen zur Verbesserung der wirtschaftlichen Struktur bestehende Politik des Staates.
Strukturpolitik  

n.
<f. 20; unz.> Politik, die einen Ausgleich in der wirtschaftl. Entwicklung für benachteiligte Bereiche od. Regionen erstrebt
[Struk'tur·po·li·tik]
[Strukturpolitiken]