[ - Collapse All ]
strunzen  

1strụn|zen <sw. V.; hat> [urspr. = umherschweifen, H. u.] (bes. [süd]westd.): prahlen: mit dem neuen Fahrrad s.

2strụn|zen <sw. V.; hat> [wohl lautm.] (bes. westmd. salopp): urinieren.
strunzen  

1strụn|zen <sw. V.; hat> [urspr. = umherschweifen, H. u.] (bes. [süd]westd.): prahlen: mit dem neuen Fahrrad s.

2strụn|zen <sw. V.; hat> [wohl lautm.] (bes. westmd. salopp): urinieren.
strunzen  

[sw. V.; hat] [wohl lautm.] (bes. westmd. salopp): urinieren.