[ - Collapse All ]
Sturheit  

Stur|heit, die; - (ugs. abwertend): das Stursein.
Sturheit  

Stur|heit, die; - (ugs.)
Sturheit  

Beharrlichkeit, Beharrungsvermögen, Eigensinn, Eigensinnigkeit, Hartnäckigkeit, Starrheit, Trotz, Trotzköpfigkeit, Uneinsichtigkeit, Unnachgiebigkeit, Verbissenheit, Zähigkeit; (geh.): Beharrsamkeit; (bildungsspr.): Insistenz, Obstination, Perseveranz, Rigorismus; (ugs.): Dickköpfigkeit; (ugs. abwertend): Verbohrtheit; (abwertend): Borniertheit, Engstirnigkeit, Halsstarrigkeit, Rechthaberei, Starrköpfigkeit, Starrsinn, Verstocktheit; (landsch.): Hartköpfigkeit.
[Sturheit]
[Sturheiten]
Sturheit  

Stur|heit, die; - (ugs. abwertend): das Stursein.
Sturheit  

n.
<f. 20; unz.> sture Haltung
['Stur·heit]
[Sturheiten]