[ - Collapse All ]
Stute  

Stu|te, die; -, -n [mhd., ahd. stuot, ursprüngl. = Herde von (Zucht)pferden, wahrsch. zu ↑ stehen u. eigtl. = Stand, zusammenstehende Herde od. Standort (einer Herde); seit Anfang des 15. Jh.s zur Bez. des einzelnen weiblichen Zuchtpferdes (die Herden bestanden überwiegend aus weiblichen Tieren)]:
a)weibliches Pferd;

b)(von Eseln, Kamelen, Zebras) weibliches Tier.
Stute  

Stu|te, die; -, -n
Stute  

Stu|te, die; -, -n [mhd., ahd. stuot, ursprüngl. = Herde von (Zucht)pferden, wahrsch. zu ↑ stehen u. eigtl. = Stand, zusammenstehende Herde od. Standort (einer Herde); seit Anfang des 15. Jh.s zur Bez. des einzelnen weiblichen Zuchtpferdes (die Herden bestanden überwiegend aus weiblichen Tieren)]:
a)weibliches Pferd;

b)(von Eseln, Kamelen, Zebras) weibliches Tier.
Stute  

Stute, weibliches Pferd
[weibliches Pferd]
Stute  

n.
<f. 19> weibl. Pferd; weibl. Kamel (Kamel~); weibl. Esel (Esel~) [<ahd. stuot; zu idg. *st(h)a- „stehen, stellen“, eigtl. „Standort, Herde“, seit Beginn des 15. Jh. auf das einzelne Tier der Herde (die überwiegend aus weibl. Tieren besteht) eingeschränkt]
['Stu·te]
[Stuten]