[ - Collapse All ]
subjektivieren  

sub|jek|ti|vie|ren: dem persönlichen subjektiven (1) Bewusstsein gemäß betrachten, beurteilen, interpretieren
subjektivieren  

sub|jek|ti|vie|ren <sw. V.; hat> (bildungsspr.): dem persönlichen, subjektiven (1) Bewusstsein gemäß betrachten, beurteilen, interpretieren.
subjektivieren  

sub|jek|ti|vie|ren <sw. V.; hat> (bildungsspr.): dem persönlichen, subjektiven (1) Bewusstsein gemäß betrachten, beurteilen, interpretieren.
subjektivieren  

[sw. V.; hat] (bildungsspr.): dem persönlichen, subjektiven (1) Bewusstsein gemäß betrachten, beurteilen, interpretieren.
subjektivieren  

v.
<[-'vi-] V.t.; hat> subjektivisch, aus persönlicher Sicht darstellen, beurteilen; ein subjektivierter Bericht, Kommentar
[sub·jek·ti·vie·ren]
[subjektiviere, subjektivierst, subjektiviert, subjektivieren, subjektivierte, subjektiviertest, subjektivierten, subjektiviertet, subjektivierest, subjektivieret, subjektivier, subjektiviert, subjektivierend]