[ - Collapse All ]
Subkontinent  

Sụb|kon|ti|nent der; -[e]s, -e <lat.-nlat.>: geografisch geschlossener Teil eines Kontinents, der aufgrund seiner Größe u. Gestalt eine gewisse Eigenständigkeit hat, z. B. der indische Subkontinent
Subkontinent  

Sụb|kon|ti|nent, der; -[e]s, -e [zu lat. sub = unter u. ↑ Kontinent ] (Geogr.): größerer Teil eines Kontinents, der aufgrund seiner Größe u. Gestalt eine gewisse Eigenständigkeit hat: der indische S.
Subkontinent  

Sụb|kon|ti|nent <lat.> (geogr. geschlossener Teil eines Kontinents, der aufgrund seiner Größe u. Gestalt eine gewisse Eigenständigkeit hat); der indische Subkontinent
Subkontinent  

Sụb|kon|ti|nent, der; -[e]s, -e [zu lat. sub = unter u. ↑ Kontinent] (Geogr.): größerer Teil eines Kontinents, der aufgrund seiner Größe u. Gestalt eine gewisse Eigenständigkeit hat: der indische S.
Subkontinent  

n.
<m. 1> durch seine Größe u. geograph. Lage hervorgehobener Teil eines Kontinents; der indische ~ Vorderindien;
['Sub·kon·ti·nent]
[Subkontinentes, Subkontinents, Subkontinente, Subkontinenten]