[ - Collapse All ]
Subsidiarismus  

Sub|si|di|a|rịs|mus der; - <lat.-nlat.>:
a)das Gelten des Subsidiaritätsprinzips (in einer sozialen Ordnung);

b)das Streben nach, das Eintreten für Subsidiarismus (a)
Subsidiarismus  

Sub|si|di|a|rịs|mus, der; - und Sub|si|di|a|ri|tät, die; - (Prinzip, das dem Staat nur die helfende Ergänzung der Selbstverantwortung kleiner Gemeinschaften zugesteht)
[Subsidiarität]
Subsidiarismus  

Sub·si·di·a'ris·mus <m.; -; unz.> gegen staatl. Zentralismus u. Kollektivismus gerichtete Auffassung
[Sub·si·dia'ris·mus,]