[ - Collapse All ]
substantivieren  

sub|s|tan|ti|vie|ren <lat.-nlat.>: zu einem Substantiv machen, als Substantiv gebrauchen
substantivieren  

sub|stan|ti|vie|ren <sw. V.; hat> (Sprachw.): zu einem Substantiv machen, als Substantiv gebrauchen: ein Adjektiv s.; <oft im 2. Part.:> ein substantiviertes Verb.
substantivieren  

sub|s|tan|ti|vie|ren (zum Substantiv machen)
substantivieren  

sub|stan|ti|vie|ren <sw. V.; hat> (Sprachw.): zu einem Substantiv machen, als Substantiv gebrauchen: ein Adjektiv s.; <oft im 2. Part.:> ein substantiviertes Verb.
substantivieren  

[sw. V.; hat] (Sprachw.): zu einem Substantiv machen, als Substantiv gebrauchen: ein Adjektiv s.; [oft im 2. Part.:] ein substantiviertes Verb.
substantivieren  

v.
<[-'vi:-] V.t.; hat; Gramm.> zum Substantiv machen, als Substantiv gebrauchen; Sy nominalisieren; ein substantiviertes Verbum; ein Adjektiv ~

Die Buchstabenfolge sub·st… kann in Fremdwörtern auch subs·t… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B. -standard(→ a. Standard).
[☞sub·stan·ti·vie·ren]
[substantiviere, substantivierst, substantiviert, substantivieren, substantivierte, substantiviertest, substantivierten, substantiviertet, substantivierest, substantivieret, substantivier, substantiviert, substantivierend]